Märkische Wildschweinbäckerei

Kontakt

Beelitzer Straße 68
14548 Schwielowsee, OT Ferch
Tel. +49 33209 70626
www.wildschweinbaeckerei.de


Öffnungszeiten

Am Rande des Malerdorfes Ferch befindet sich die Märkische Wildschweinbäckerei Ferch. Idyllisch gelegen, umrandet vom Märkischen Wald und am Fuße des Wietkiekenberges, unweit des Schwielowsees lädt das Familienunternehmen seit nunmehr 25 Jahren Gäste zum kulinarischen Ausflug ein. In der Märkischen Wildschweinbäckerei werden alte Traditionen der Wildzubereitung wiederbelebt.
Nach überlieferten Rezepturen wird das erlegte Wildbret, vor allem Wildschwein, Hirsch, Reh, Hase, Fasan und Wildente, zubereitet. Das Fleisch wird von Wildhändlern aus der Umgebung und von befreundeten Jägern bezogen. Es wird regional, saisonal sowie frisch serviert.  
"Die Jagdgaststätte ist wild", beschreiben die Inhaber, Familie Paulus aus Ferch, ihr Restaurant. Urige Jagdtrophäen zieren die Wände und beeindrucken die Gäste. Die Gasträume tragen Namen wie "Jägerzimmer" und "Wildererstube".


Lage & Umgebung


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen