Weisse Flotte Potsdam

Kontakt

Lange Brücke 6
14467 Potsdam
Tel. 0331-27592 10/ -20/ -30
Fax 0331-291090
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.schifffahrt-in-potsdam.de


Gutschein kaufen

zum Anbieter

Zertifizierungen

Barrierefrei
Die Weisse Flotte Potsdam lädt ihre Gäste von März bis Dezember zu Schiffstouren durch die Potsdamer Havellandschaft ein. Startpunkt ist der Potsdamer Hafen unmittelbar am Hauptbahnhof (Lange Brücke). Einer der Höhepunkte ist die "Schlösserrundfahrt" (1.5 Stunden), die vom Wasser aus einen einzigartigen Blick auf die zum UNESCO Welterbe gehörende Potsdamer Schlösser- und Parklandschaft ermöglicht. Weitere Touren führen u.a. nach Berlin, zur Blütenstadt Werder oder Brandenburg an der Havel. Auf dem Programm der Weissen Flotte stehen zudem Abendfahrten mit kulinarischen Angeboten und stimmungsvoller Unterhaltung. An fünf Wochenenden im Jahr finden die "Nächtlichen Schlösserimpressionen" statt.
Eine der begehrtesten Linienfahrten führt durch die abwechslungsreiche Flusslandschaft des Havellandes. Diese Havelseenrundfahrt ist als ganze Rundfahrt oder als Hop-on/Hop-off Angebot zwischen den Anlegestellen der Weissen Flotte Potsdam möglich.
Anlegestellen der Havelseentour:
  • Potsdam Hauptbahnhof - Lange Brücke 6 
  • Strandbad Templin/Forsthaus Templin - an der Wasserskianlage
  • Caputh Schloss - am Schlosspark
  • Caputh Gemünde - hinter der Seilfähre Caputh Tussy II
  • Petzow - vor dem Schloss Petzow
  • Ferch Haus am See - am Hotel und Restaurant "Haus am See"
  • Ferch Bootsklause / Strandbad - vor der Bootsklause
  • Geltow Baumgartenbrücke - direkt an der Brücke vor der Gaststätte
  • Werder (Havel) Insel - am Hotel Heinrich


Barrierefreiheit

Barrierefrei für Gäste mit Mobilitätseinschränkungen
  • 4 ausgewiesene Behindertenparkplätze vorhanden
  • Zugang zur MS Sanssouci: über mobile Metallrampe
  • Gästetoilette an Bord für Gäste mit Mobilitätseinschränkungen stufenlos erreichbar
  • auf der MS Sanssouci ist ein Aufzug installiert, mit dem man als Rollstuhlfahrer das Oberdeck erreichen kann
  • Zugang zur MS Paretz erfolgt über eine mobile Alu-Rampe
  • der hintere Fahrgastraum (Salon) und das Achterdeck der MS Paretz sind stufenlos zugänglich
  • der Durchgang zum vorderen Fahrgastraum und zum Bug erfolgt ebenfalls stufenlos (eine Engstelle von 60 cm zwischen Wand und Möbelkante)
  • Gästetoilette an Bord für Gäste mit Mobilitätseinschränkungen über 1 Stufe erreichbar
Weitere Informationen zur Barrierefreiheit des Angebotes unter
www.barrierefrei-brandenburg.de

Lage & Umgebung neu


Mit Unterstützung der TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH. Mehr Informationen zu Reisen und Ausflügen erhalten sie auf www.reiseland-brandenburg.de

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.