Havelland – Natur und Kultur entdecken

Endlose Weite und märkische Dörfer, Weiden, Wiesen und Felder, mittendrin der Natur- und Sternenpark Westhavelland und allem voran die Havel prägen die Reiseregion Havelland. Mit viel Geschichte, Natur und Landlust lässt es sich hier so richtig abschalten.


Dem reizvollen Dörfchen Ribbeck widmete Theodor Fontane sogar ein eigenes Gedicht und hier dreht sich heute alles um die berühmte Birne. In Brandenburg an der Havel mit seinen drei auf Inseln gelegenen historischen Stadtkernen können Sie sich auf die Spuren von Loriots Waldmöpsen begeben oder in Lehnin das imposante Zisterzienser-Kloster besichtigen. Die Stadt der Optik Rathenow bietet indess viele Möglichkeiten, sich dem spannenden Phänomen rund umd die Linse zu nähern. Und mittendrin und drumherum Natur so weit das Auge reicht.


Aktuelle Veranstaltungen

Lesung / Vortrag
16.11.2018 | 19:30 Uhr

„Literatur am See“ - Terézia Mora liest aus „Die Liebe unter Aliens“

Ort: Remise am See
Exkursion / Wanderung
18.11.2018

Pilzlehrwanderung

Ort: Treffpunkt steht noch nicht fest
Klassisches Konzert / Oper
24.11.2018 | 19:00 Uhr

VON LIEBE UND FINSTERNIS - Italienische Virtuosenmusik des 16./17.Jhs.

Ort: Schloss Caputh

Mit Unterstützung der TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH. Mehr Informationen zu Reisen und Ausflügen erhalten sie auf www.reiseland-brandenburg.de

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen