Ferienparadies Schwielowsee – Erholung pur

Die Urlaubsregion Schwielowsee mit den Ortsteilen Caputh, Ferch und Geltow begrüßt Sie zu einer Entdeckungsreise durch eine Landschaft, von der sich seit jeher berühmte Dichter, Künstler und Wissenschaftler haben inspirieren lassen.



Urlaubsinspirationen

Die Region lädt ein zu Rad- und Wandertouren am Wasser oder Bootstouren über die Havelseen gespickt mit zahlreichen kulturellen Highlights und dem Entspannungsprogramm für danach mit Wellness, Massagen oder Yoga.

Außenansicht Museum der Havelländischen Malerkolonie, Foto: Förderverein Havelländische Malerkolonie e.V.

Museum der Havelländischen Malerkolonie

Bereits Ende des 19. Jahrhunderts war ...
Babelsberg, ©TMB-Fotoarchiv/Claus-Dieter Steyer

Europaradweg R1

Der Europaradweg R1 führt durch ...
Kanuanleger Geltow-Baumgartenbrück, Foto: Yvonne Schmiele

Kanuanleger Geltow Baumgartenbrück

Der Wasserwanderrastplatz befindet sich ...

Die reizvolle Natur rund um den See, charmante Orte mit einer spannenden Geschichte und kulturelle Highlights bilden die Kulisse für einen erholsamen und abwechslungsreichen Urlaub am Wasser. Bei Radtouren direkt am Wasser entlang, Wanderungen durch tiefe Wälder oder einer Bootstour auf dem Schwielowsee können Sie aktive Erholung inmitten einer sehr reizvollen Natur genießen.

Und auch kulturell hat die Region wahrlich einiges zu bieten – mit dem Barockschloss oder Albert-Einstein-Ausstellungen in Caputh, der Havelländischen Malerkolonie und Obstkistenbühne in Ferch oder dem aktiven Handwebereimuseum in Geltow seien hier nur einige genannt.

Unweit der Kulturhauptstadt Potsdam und der Metropole Berlin finden Sie hier beste Voraussetzungen für einen abwechslungsreichen und erholsamen Urlaub.