Potsdam – viel mehr als nur Sanssouci

Die herausragende Potsdamer Kulturlandschaft mit ihren prunkvollen Zeugnissen der preußischen Geschiche zählt in weiten Teilen zum Unesco Welterbe. Mit Auto oder Zug ist die Landeshauptstadt in nur 10 Minuten zu erreichen, auch die Kulturbus-Linie führt bis Potsdam.


Die zahlreichen Schlösser und Herrenhäuser sowie die großzügigen Parkanlagen namhafter Architekten und Landschaftsplaner haben Potsdam weltweit bekannt und beliebt gemacht. Auch die barocke und lebendige Innenstadt mit prächtigen Bürgerhäusern und kleinen Höfen, das holländische Viertel mit Galerien und kleinen Läden, das moderne Kunstmuseum Barberini und zahlreiche Restaurants und Cafés locken viele Gäste in die Landeshauptstadt. Einige der Sehenswürdigkeiten säumen gut sichtbar das Havelufer und geben so der Stadt vom Wasser aus gesehen einen ganz eigenen Charakter.


Aktuelle Veranstaltungen

Ausstellung
22.06.2019 - 18.08.2019

„Theodor Fontane und das aufstrebende Caputh“

Ort: Heimathaus Caputh
Workshop / Seminar
22.06.2019 | 10:00 Uhr

Kräuterwerkstatt „Alles blüht“ Kurs mit Sammeln und Kochen!

Ort: Die Kräuterwerkstatt
Fontane200
22.06.2019 | 11:00 Uhr

Fontane 200 - Fontane und der Obstbau

Ort: Besucherzentrum

Mit Unterstützung der TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH. Mehr Informationen zu Reisen und Ausflügen erhalten sie auf www.reiseland-brandenburg.de

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok